"Keine 5km Luftlinie"    Interaktive Google-Karte und Höhenprofil karte & profil   Roadbook und GPS-Daten downloaden download   Schreiben Sie einen Kommentar zur Tour! kommentare (0)   Berichten Sie Aktuelles zur Tour! aktuell (0)

Tourdaten
RegionArtikel über Taunus Mitte Taunus Mitte (23 weitere Touren)
Start & ZielInfos zu Start- & Zielort Eppstein, Bahnhof (11 weitere Touren)
Harte Fakten 31.4 km, 1083 Höhenmeter bergauf
Anforderungen Kondition anspruchsvollanspruchsvollanspruchsvollanspruchsvollanspruchsvoll     Technik mäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvoll
Beschreibung Auf dem Panoramaweg Eppsteins Burg betrachten und nebenbei ein bisschen Radeln. Auf steilem Teersträßchen hinunter nach Eppstein rauschen. Auf steilem Teersträßchen Eppstein Richtung Kaisertempel verlassen. Auf Teerstraße bergauf. Auf Teersträßchen die letzen Höhenmeter zum Kaisertempel überwinden. Einem traumhaften Trail hoch über dem Tal bis zum Walterstein folgen. Wilder Downhill auf schmalem Trail Richtung Lorsbach. Auf Waldweg nach Lorsbach abrollen. Das idyllische Goldbachtal durchqueren. Auf abwechslungsreicher Strecke mit kurzem Steilstück bergauf. Auf wildem Waldweg und Trails durch steile Hänge bergauf. Auf Forstweg Richtung Judenkopf queren - von der Schutzhütte bei guter Sicht perfekter Skyline-Blick. Den Judenkopf auf charmanten Waldtrails umrunden. Entspanntes Abrollen auf Schotterweg. Technisch anspruchsvoller Downhill mit engen Kehren. Steile Teerstraße hinauf auf offene Höhen. Technisch anspruchsvoller Downhill mit engen Kehren. Technisch anspruchsvoller Downhill mit Kehren und Stufen durch felsiges Revier. Auf steilem Teersträßchen hinunter nach Eppstein rauschen. Auf Kopfsteinpflaster ind Zentrum Eppsteins mit seiner gewaltigen Burgruine einrollen. Eppstein über eine Asphaltrampe verlassen und in einem einsamen Tal gemütlich bergaufkurbeln. Ergiebig bergab am Grund eine kleinen Waldtals Auf Schotter und Trail bergauf Richtung Eppenhain. Böses Rampenkeulen auf den Rossertgipfel. Ein wilder Downhill auf schmalen, steinigen Trails. Einen ultrasteilen Trail bergabschrubben. Zügig bergab auf trailigen Waldwegen. über wilden, wurzligen Trail, dammartig zwischen tiefen Hohlwegen solide bergabsteuern. über die idyllischen Krebsbachwiesen nach Fischbach abfahren. Fischbach über Wiesen verlassen. Auf Supertrail in den Hängen des Fischbachtals nach Eppstein fahren. Auf Teerstraße bergauf. Spannende Abfahrt nach Eppstein auf steinigem Waldweg. Auf steilem Teersträßchen Eppstein verlassen. Auf schmalen Trails steil bergauf. Oberhalb des Neufville-Turmes auf steilem Trail bergauf. Entspannter Downhill auf schönem Waldweg. über den \"Blechtempel\" Richtung Eppstein queren.
Hinweise Roadbook und GPS-Daten enthalten kleinere Umleitung(en) gegenüber der hier vorgestellten Tour (im Moment nicht fahrbare Strecken werden so umgangen). Gesamtdistanz, Höhendifferenz und Wegetypen können deshalb geringfügig abweichen.
WegequalitätSchmale und/ oder technisch anspruchsvolle Wege Trail 31% · Breitere Wald- und Feldwege, nicht geschottert Wald 19%, Feld und Wiese 3% · Breitere Forstwege, Schotter- und Erdstraße Schotter 28% · Asphaltstraßen Asphalt 22%

Für weitere Informationen zur Tour klicken Sie bitte oben auf die entsprechenden Rubriken.

Highlights am Trailrand
Mendelsohn-Denkmal (340m)

SternSternStern
Am höchsten Punkt einer Felsrippe steht der Gedenkstein. Äußerst lohnende Aussicht. (Auch wenn die obersten Meter der Rippe im Downhill fahrbar erscheinen: nach unten wirds richtig haarig und weglos.)
  
Rossert (515m)

SternSternStern
Der Bergstock hat einiges zu bieten. Im Gipfelbereich gibt es einige mehr oder weniger aussichtsreiche Felsgruppen. Als Pausenplatz vor dem Singeltraildownhill empfiehlt sich der Eppoblick.
  
Eppstein, Kaisertempel

SternStern
Der Kaisertempel ist ein echter Tempel, zumindest was seine Schauseite betrifft. Vier Kaiserportraits im Halbrelief, lohnende Aussicht auf Eppstein.
  
  
Highlights, Karte und Profil Alle Highlights dieser Tour...




Homepage Tools