"Ausrollen lassen"    Interaktive Google-Karte und Höhenprofil karte & profil   Roadbook und GPS-Daten downloaden download   Benutzerkommentare zur Tour kommentare (1)   Berichten Sie Aktuelles zur Tour! aktuell (0)

Tourdaten
RegionArtikel über Frankenalb Frankenalb (128 weitere Touren)
Start & ZielInfos zu Start- & Zielort Hersbruck, Bhf re. Peg. (N) (20 weitere Touren)
Harte Fakten 35.53 km, 606 Höhenmeter bergauf
Anforderungen Kondition anspruchsvollanspruchsvollanspruchsvollanspruchsvollanspruchsvoll     Technik mäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvoll
Beschreibung Eine Trailrampe mitten in Hersbruck mitnehmen. Sittenbachtalaufwärts dem entspannten Radweg folgen. Entspannt über Unterkrumbach Richtung Kleedorf biken. Auf Teersträßchen hinauf nach Kleedorf kurbeln. Auf steilem Teersträßchen hinauf auf die Alb fahren. Auf nicht ganz rampenreinen Wiesenwegen auf die Hochfläche des Kleebergs biken. Auf schmalen Trails, wurzlig und gewunden, zwischen buckligen einige Höhenmeter sammeln. Dem Teersträßchen auf den Spitzelberg-Pass folgen. Nach kurzem Uphill auf schmalem Serpentinentrail bergab steuern. Auf wilden Waldtrails meist bergauf Richtung Langenstein. Nach einer Feldkuppe dem langen traillastigen Downhill durch eine Schlucht bis nach Vorra folgen. Entspannt dem Radweg pegnitzaufwärts nach Artelshofen folgen. Artelshofen steil bergauf durch ein schluchtartiges Tal verlassen. Abwechlungsreiche Querung aus dem Pegnitztal hinüber ins einsame Reichental. Über Wiesen- und Waldtrail auf den Lohhügel hocharbeiten. Auf steilem Wurzeltrail am gähnenden Schlund des Windlochs vorbei downhillen. Durch das einsame und gegen Ende wilde Reichental bergab cruisen. Abwechlungsreich mit Auf und Ab Richtung Hirschbach vordringen. Über Wald- und Schotterwege hinunter nach Fischbrunn fahren. Auf der Landstraße im Hirschbachtal Richtung Eschenbach rollen. Auf Radweg Richtung Hohenstadt rollen. Auf Radweg zügig nach Hersbruck rollen.
Hinweise
WegequalitätSchmale und/ oder technisch anspruchsvolle Wege Trail 19% · Breitere Wald- und Feldwege, nicht geschottert Wald 10%, Feld und Wiese 13% · Breitere Forstwege, Schotter- und Erdstraße Schotter 20% · Asphaltstraßen Asphalt 41%

Für weitere Informationen zur Tour klicken Sie bitte oben auf die entsprechenden Rubriken.

Highlights am Trailrand
Reichental

SternStern
Ein stilles und verwunschenes Trockental, das sich auf ganzer Länge angenehm durchcruisen lässt.
  
  
Artelshofen

Stern
Das prächtige Schloss ist Ausgangspunkt für prächtige Biketouren. Zunächst in 3 Richtungen, aber das Sattelkontakt-Netz verzweigt sich schnell.
  
Artelshofen, Höhen

Stern
Die Albhochfläche östlich von Artelshofen bietet, wenn man erstmal oben ist, entspannte Rollpassagen und Blicke bis zu Zant und Ossinger (der Zacken dahinten).
  
Highlights, Karte und Profil Alle Highlights dieser Tour...




Homepage Tools