"12 komma 99"    Interaktive Google-Karte und Höhenprofil karte & profil   Roadbook und GPS-Daten downloaden download   Schreiben Sie einen Kommentar zur Tour! kommentare (0)   Berichten Sie Aktuelles zur Tour! aktuell (0)

Tourdaten
RegionArtikel über Hochtaunus Hochtaunus (291 weitere Touren)
Start & ZielInfos zu Start- & Zielort Lorsbach, Bahnhof (20 weitere Touren)
Harte Fakten 12.99 km, 445 Höhenmeter bergauf
Anforderungen Kondition mäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvoll     Technik mäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvollmäßig anspruchsvoll
Beschreibung Lorsbach durch ein Tal verlassen, dann Über verwachsene alte Fahrwege auf die freie Hochfläche hinauffahren. Über freie Höhen auf den Waldrand Über der Gundelhardt zufahren. Am aussichtsreichen Waldrand langsam an Höhe gewinnen und dem Staufenmassiv zu Leibe rücken. Auf Schotterwegen Ri. Großer Mannstein hocharbeiten. Auf Trail weiter bergauf in den Gipfelbereich des Staufen. Auf holprigem Waldtrail vom Staufengipfel abfahren. Über gewundenen Waldweg Richtung Kaisertempel bergabrauschen. Gewundene Waldwegabfahrt. Einem traumhaften Trail hoch Über dem Tal bis zum Walterstein folgen. Wilder Downhill auf schmalem Trail Richtung Lorsbach. Auf Waldweg nach Lorsbach abrollen. Das idyllische Goldbachtal durchqueren. Auf Waldweg in ein enges Waldtal einfahren. Über Waldwege und Trails durch schluchtige Täler an Höhe gewinnen. Über Trailrampe hinauf auf die vorgelagerte Kuppe mit alten Ringwallanlagen fahren. Durch ein Seitental nach Lorsbach hinunterrauschen
Hinweise
WegequalitätSchmale und/ oder technisch anspruchsvolle Wege Trail 27% · Breitere Wald- und Feldwege, nicht geschottert Wald 26%, Feld und Wiese 3% · Breitere Forstwege, Schotter- und Erdstraße Schotter 24% · Asphaltstraßen Asphalt 22%

Für weitere Informationen zur Tour klicken Sie bitte oben auf die entsprechenden Rubriken.

Highlights am Trailrand
Staufen (451m)

SternStern
Dicht bewachsener Waldgipfel, von Gipfelsammlern über eine kurze Rampe keulend erreichbar. Fundamente zeigen an: hier stand mal was, ein Turm, ein Pavillon?
  
Walterstein

SternStern
Von oben bequem erreichbarer Felsvorsprung mit Tiefblick ins Goldbachtal. Auch unterhalb des Waltersteins geht es felsig weiter, hier befindet sich die unter Kletterfreuden bekannte Lorsbacher Wand.
  
Lorsbach, Goldbachsteg

Stern
In der Nähe einer alten Lederfabrik kann man hier den Goldbach (oben) bzw. Schwarzbach (unten) queren. Idyllischer Wiesengrund.
  
Highlights, Karte und Profil Alle Highlights dieser Tour...




Homepage Tools